Inspiriert vom alten persischen Symbol dem Samenkorn einer Zypresse – Symbol des Lebens und der Ewigkeit – sind die einzelnen Strahlen aufgebaut, die verschiedenen Dienstleistungen, die wir in den Gesundheitseinrichtungen [med] erbringen, darstellt. mehr steht sowohl für Güte und Helligkeit als auch für den Herbstbeginn, für die Zeit der Reife und der Ernte, welches sich in unserem Logo wiederfindet.

ZIEL: 

Mit der Umstrukturierung in der Gesundheitswirtschaft und damit einhergehenden Veränderungen, z.B. der Einführung der DRG’s, wächst der Kostendruck auf die Gesundheitseinrichtungen auch in den Supportbereichen wie der Technik. Ebenso fordert der nicht mehr wegzudenkende Einzug der IT in Gesundheitseinrichtungen innerhalb der letzten Jahrzehnte eine neue Denkweise in Prozessen, die nicht an Kostenstellen oder Abteilungen endet, sondern eine ganzheitliche Betrachtung des gesamten Lebenszyklusprozesses samt Schnittstellenbetrachtung voraussetzt. 

Den Verantwortlichen jedoch, im Falle der Technik, den Technischen und Medizintechnischen Leitern, stehen immer weniger Mittel und Personal zur Verfügung, um den immer höheren fachspezifischen und qualitativen Anforderung der Gesetzgebung sowie den Herstellervorgaben - kontrolliert von den Bezirksregierungen und Gesundheitsämtern - genüge zu tragen. 

Hierzu möchten wir unseren Beitrag leisten und die Verantwortlichen der Technik entlasten. In Krankenhäusern sind die Technischen bzw. Medizintechnischen Leiter; in Pflegeeinrichtungen die Heimleitung verantwortlich für die Einhaltung der Gesetze, Regularien und im Fall der Geräte für die Umsetzung der Herstellerangaben, die meist auch eine jährliche Wartung fordern. Durch die große Vielfalt an Herstellern, Modellen und Typen, auch der Nischenprodukte, ist die Aneignung eines solches Fachwissens meist zu zeit- und kostenintensiv. Herstellerunabhängig bieten wir unser Produktportfolio, für einzelne Geräte aber auch für Produktgruppen oder größeren Paketen samt Dokumentation an und tragen damit zu einem sicheren und bezahlbaren Gesundheitssystem bei.   

NAME:

Unsere Namensgebung hat sich aus den bisherigen Aktivitäten unserer Geschäftsführerin entwickelt, die 2008 mandamehr gegründet hat. Da wir uns bei medmehr hauptsächlich um die Medizinwirtschaft kümmern, steht med an erster Stelle.

LOGO: 

Inspiriert vom alten persischen Symbol dem Samenkorn einer Zypresse – Symbol des Lebens und der Ewigkeit – sind die einzelnen Strahlen aufgebaut, welche die verschiedenen Dienstleistungen, die wir in den Gesundheitseinrichtungen erbringen, darstellt. mehr steht sowohl für Güte und Helligkeit;  als siebter Monat im persischen Kalender auch für den Herbstbeginn, der Zeit der Reife und der Ernte. Der lebenszyklusorientierte Ansatz „vom Samen bis zur Ernte“ findet sich in unserem Logo - dem Zyklus des Gerätekreislaufes - wieder.